Baby Banz Mini Earmuffs – Test- und Erfahrungsbericht

%

8/10

Der Baby Banz Gehörschutz!

 

Der Baby Banz Kapselgehörschutz ist einer der kleinsten und leichtesten Kapselgehörschützer, die ich je gesehen habe. Naheliegend: der Baby Banz Gehörschutz ist für Babys ab 0 Jahren (bzw. 3 Monaten gemacht) und können durch ihre Größe und Gewicht überall dabei sein. Im Folgenden wollen wir ihn uns einmal genauer ansehen.

Für wen ist der Baby Banz Kapselgehörschutz geeignet?

Anders als der 3M Peltor Kid, der für Kinder und der Senner KidsPro der eine Mischform zwischen Baby und Kindergehörschutz darstellt, ist der Baby Banz Kapselgehörschutz speziell für Kinder von 0-2(4) Jahren gemacht. Dies wird vor allem durch seine kleine Größe -eben für kleinere Köpfe und Ohren, als auch durch die Rundumpolsterung unterstützt.

Warum aber sollte ein Kind schon einen Gehörschutz tragen? Ganz einfach: Babys sind noch sehr empfindlich was Lärm angeht, empfindlicher als Kinder -was wenn man es so betrachtet auch sinnvoll ist, denn Lärm schadet dem Gehör und da sich das Gehör nicht regeneriert, ist Prävention die beste Lösung. Jedenfalls heißt diese höhere Empfindlichkeit, dass Babys schnell gereizt werden können, wenn es um sie herum zu laut wird, und dann selbst laut werden. Dies kann leicht bei einem Konzert oder einem Fußballspiel im Stadion passieren, wenn man das Baby dorthin mitnehmen will, beispielsweise wenn es keinen Babysitter gibt, oder man den Kind einfach mal ein solches Ereignis zeigen will. Eine so einfache Sache wie der Kapselgehörschutz für Babys kann hier ganze Abende retten, denn wenn ein Kind erstmal den Spaß verloren hat, dann ist es sehr schwer für das Kind noch einmal eine Stunde „durchzuhalten“

Zu Amazon

Baby Banz Münze Größenvergleich Mitte
Baby Banz Aufhängung Fokus

Aus was besteht der Baby Banz und wie wird er geliefert?

Geliefert wird der Baby Banz Kapselgehörschutz in einer Plastikverpackung mit einfach zu öffnenden Druckknöpfen. Bei mir wurde diese Verpackung sicherheitshalber noch einmal mit Büroklammern fixiert, was das Öffnen unnötig erschwert, die Packung zerstört und beim Öffnen auch Spitze Bruchstellen hervorruft. Nicht ganz so toll, wie eigentlich einmal die Intention des Herstellers war. Der Gehörschutz selbst hat einen leichten Duft nach Druckerschwärze und nach Neuwagen. Dieser Duft ist nach zwei Tagen an der frischen Luft verflogen. Es scheint als ob der Gehörschutz selbst nicht in der Plastikverpackung „ausdampfen“ kann, was insofern kein Problem ist, da der Geruch schnell verfliegt nach dem Auspacken und keine gesundheitlichen Grenzwerte überschritten werden.

Mehr Informationen

Farbliche Individualiserbarkeit und Größenverstellungen

Die farbliche Auswahl der Baby Banz Kapselgehörschützer sucht ihresgleichen. Es gibt die Baby Banz Gehörschützer in so ziemlich allen Farben: Grün, Rot, Lila, Blau, Gelb, Rosa und so weiter. Allerdings gibt es sie auch in verschiedensten Flaggenmustern, mit Mandalahaften Aufdrücken oder in verschiedenen Flecktarnmusterungen. Hier kommt jeder Geschmack auf seine Kosten, man kann selbst entscheiden wie (un-)auffällig, der Gehörschutz für die Kleinsten unter uns sein soll.

Die Größenverstellung dagegen ist meiner Meinung nach etwas schwieriger gestaltet. Es handelt sich hierbei um einen Verschluss wie bei Kabelbindern, der aber auf beide Seiten freigängig ist. Das Problem ist hier, dass die Größenverstellung etwas Kraft braucht, nicht viel -man hat noch keine Angst, dass man etwas kaputt machen kann- aber schon merklich viel. Hier kann man sich auch eventuell den Finger einzwicken, da die Größenverstellung nach dem ersten Widerstand sehr schnell vonstattengeht. Insgesamt ist es also ein wenig schwergängig gestaltet, aber kein großes Manko. Dagegen versteht man auch warum das so sein soll: Der Gehörschutz soll fest halten und das tut er auch. Durch dieses Reiben der Plastikteile aneinander kommt es allerdings auch zu einem schnellen, sehbaren Verschleiß, der aber eher oberflächlich und ästhetischer Natur ist. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass -würde man die Größe immer wieder verändern, was man normalerweise nicht macht- der Mechanismus erst einmal leichter funktioniert, später aber nicht mehr die nötige Festigkeit erhält.

Baby Banz Kopfband Fokus
Baby Banz Größenverstellung Fokus

Tragekomfort des Baby Banz Mini Earmuffs Gehörschutzes

Der Tragekomfort eines Gehörschutzes ist auf alle Fälle eines der wichtigeren Kriterien, er ist es der mitunter darüber entscheidet ob und wie lange ein Gehörschutz getragen wird. Wenn es schon nach wenigen Minuten unangenehm wird ihn zu tragen, dann setzt man ihn sich auch kein zweites Mal mehr auf. Beim Baby Banz Gehörschutz fällt auf jeden Fall einmal die Polsterung auf: Nicht nur die Kapseln selbst sind dick gepolstert, auch der Kopfbügel. Alles was mit dem Kopf irgendwie in Berührung kommen könnte, hat eine Polsterung. Diese Polsterung polstert auf alle Fälle gut, stabilisiert den Kapselgehörschutz aber trotzdem sehr zuverlässig, dass er nicht seinen Halt verliert und verrutscht. Die etwas festere Polsterung scheint auch lange Trageperioden überdauern zu können, sodass der Baby Banz Kapselgehörschutz erst nach einer langen Zeit Ersatz bedürfen würde.

Was noch erwähnenswert ist, wäre das Gewicht. Es beträgt ungefähr 50 Gramm! Das ist fast Garnichts und sollte dem Träger nichts ausmachen. Außerdem ist die Federung des Baby Banz Gehörschutzes relativ leicht, das heißt es wird wenig Druck auf den Baby-Schädel ausgeübt, was den Tragekomfort zusätzlich verbessert.

Brillen können nicht unter dem Kapselgehörschutz getragen werden, diese würden die Schutzqualitäten herabsetzen. Weiterhin sollte man darauf aufpassen, dass man den Gehörschutz immer wieder auslüften lässt, um Bakterienherde zu verhindern. Es gilt: Tragezeit *2 = Auslüftzeit.

Mehr Informationen

Dämmwerte des Baby Banz Kapselgehörschutzes

Das wichtigste bei einem Gehörschutz sind schlussendlich aber die Dämmwerte denen wir uns nun widmen wollen: Der Baby Banz Kapselgehörschutz hat eine durchschnittliche Dämmleistung von 21 dB, das heißt er verringert durchschnittlich die Lautstärke um 21 dB, das bedeutet, dass ein Ton mit den Gehörschützern ungefähr ~128-Mal weniger intensiv also auch weniger schädlich ist als vorher. Wieviel leiser der Ton wahrgenommen wird hängt von der jeweiligen Frequenz ab.

Im hochfrequenten Tonbereich, also bei hohen Tönen dämpft der Baby Banz Kapselgehörschutz um durchschnittlich 24 dB, im mittleren Bereich um 18 dB und im niederfrequenten Bereich um 11 dB. Wie meistens kann man auch hier sehen, dass vor allem versucht wird hohe Töne zu Filtern, das sind nämlich unter anderem die Frequenzen, die den meisten psychischen Stress hervorrufen können. Die Mindestdämpfung bei 125 Hz beträgt nur 5.4 dB, das Dämpfungsoptimum der ausgewählten Frequenzen wird bei 4000 Hz, der höchsten Frequenz menschlicher Sprache, mit 26.7 dB erreicht. Es werden also Baustellen oder Konzerte mit diesem Kapselgehörschutz recht gut erträglich, auch für längere Zeit.

Zu Amazon

Baby Banz Mini Earmuffs Verpackung
Baby Banz Kapsel Fokus

Fazit:

Die Baby Banz Kapselgehörschützer

-Sind von der farblichen Individualisierbarkeit kaum zu toppen

-Sind die wohl leichtesten und am meisten gepolsterten Gehörschützer, die man für Babys finden kann

-Sind preislich auf alle Fälle im Rahmen und machen einen haltbaren Eindruck

-Haben anfänglich einen Fabrikduft an sich, der aber sehr schnell verfliegt.

Zu Amazon